Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Kategorien

Links

Mitglied im Händlerbund

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Wissenswertes rund um's Parfüm

 

Ein Mensch hat ca. 20 Millionen Riechzellen und kann damit ca. 10.000 verschiedene Gerüche wahrnehmen!

 

Eau de Cologne (EdC ; 3–5 % Duftstoffanteil)

Eau de Toilette (EdT ; 6–9 % Duftstoffanteil)

Eau de Parfum (EdP ; 10–14 % Duftstoffanteil)

Extrait Parfum (Parfum/Parfüm ; 15–30 % Duftstoffanteil)

 

Duftnoten:

Jeder Hersteller versucht seinen Duft einzigartig und unverwechselbar zu kreieren. Jedoch lassen sich die meisten Duften klassifizieren nach Duftnoten, wie blumig-feminin oder maskulin, orientalisch oder fruchtig, zitrusfrisch usw.

Ein Parfüm setzt sich aus folgenden 3 Komponenten zusammen.

  • Die Kopfnote - Die Nuance, die unmittelbar nach dem Auftragen des Parfüms auf der Haut wahrnehmbar ist. Sie ist meist intensiv und ausdrucksstark, schließlich ist sie für den Konsumenten der erste Eindruck und somit entscheidend für die Kaufentscheidung 
  •    
  • Die Herznote - Sie tritt zu Tage, wenn sich die Nuancen der Kopfnote verflüchtigt hat und bilden den eigentlichen Duft aus. Oft werden hier Blütendüfte mit anderen Aromen kombiniert.
  •    
  • Die Basisnote - Sie enthält oft schwere Bestandteile, ist auch noch nach langer Zeit / vielen Stunden wahrnehmbar ist.

 

Zurück